Institut

Sekretariat
Personen
Fachschaft
Förderverein
Lageplan*
Leitseite Fakultät*
Leitseite FH Köln*

Studienrichtungen*

Gemälde/Skulptur/moderne Kunst*
Holz/Werkstoffe der Moderne*
Schriftgut/Grafik/Foto/Buchmalerei*
Textilien/Archäologische Fasern*
Wandmalerei/Kulturgut aus Stein*
. Naturwissenschaften*
. Kunstwissenschaften*

Studium

Bachelor (B.A.)*
Master (M.A.)*
Studienrichtungen*
Semesterinfo BA*
Semesterinfo MA*
Studienprojekte

Forschung

Forschungsprojekte
Forschungsressourcen
Kunsttechnolog. Untersuchungen
Sammlung künstl. Farbmittel Publikationen

Willkommen am

CICS - Cologne Institute of Conservation Sciences

Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft
Fakultät für Kulturwissenschaften der Fachhochschule Köln

 

 

Aktuelles und wichtige Termine aus dem Institut   (Zum Institutsarchiv)

 

Forschungsprojekt

aktuell

d

Atmosphärendruck-Plasmabehandlungen in der Textilrestaurierung

Projektbeschreibung icon_datei

Das zweijährige DBU-Projekt "Möglichkeiten der Reinigung von silberhaltigen, anthropogen geschädigten, historischen Textilien mittels Atmosphärendruck-Plasmaverfahren am Beispiel der national bedeutenden Sammlung des Deutschen Textilmuseums Krefeld" des IOT der TU Braunschweig und des Fraunhofer Instituts für Oberflächentechnik in Kooperation mit dem Institut für Restaurierungs-und Konservierungswissenschaft der FH Köln und dem Deutschen Textilmuseum Krefeld ist mit einem Kick-Off-Meeting am 20.11.2014 gestartet.
Projektziel ist die Evaluation der Möglichkeiten von Atmosphärendruck-Plasmaverfahren für den Einsatz an silberhaltigen, aufgrund anthropogen induzierter Luftschadstoffe geschädigten, historischen Textilien.

 

Mastertag 2014

aktuell

d

Beste Masterarbeiten am Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft ausgezeichnet

Pressemitteilung

Für ihre herausragenden Leistungen hat der Verein der Freunde und Förderer des Instituts für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft (CICS) der Fachhochschule Köln e.V. drei Masterabsolventinnen des Instituts ausgezeichnet.

 

Neuer Band in Kölner Reihe

aktuell

d

Hannah Flock, Neue Untersuchungen zur Rissschließung in Leinwandbildträgern:
Uni- und Biaxiale Zugprüfungen an Prüfkörpern aus verklebtem Leinengarn und -gewebe sowie freien Klebstofffilmen

eBook

Seit Jahren wird an der FH Köln aus Initiative von Dipl. Rest. Petra Demuth intensiv an der Rissschließung in Leinwandbildträger geforscht. Erstmalig wurden nun in einem MA-Projekt uniaxiale Zugprüfungen an freien Klebstofffilmen, verklebtem Garn und Gewebestreifen biaxialen Zugversuchen und multiaxialen Berstdruckprüfungen an Gewebeproben aus Leinen gegenübergestellt. Dazu wurden Rissverklebungen mit einer Auswahl unterschiedlicher Kunstharzdispersionen und Störleim-Modifikationen in überlappenden bzw. Stoß-auf-Stoß-Verbindungen mit und ohne Fadenbrücken angefertigt. Ziel der Untersuchung war es, die einzelnen Einflussfaktoren bei den verschiedenen Versuchsreihen zu vergleichen und eine geeignete Prüfsystematik für die Klebstoff-bewertung zur Rissbehandlung in textilen Bildträgern zu entwickeln. Es zeigte sich, dass nur die Prüfung mehrerer verklebter Fäden im Gewebeverbund langfristig als sinnvoller Prüfaufbau verfolgt werden sollte. Im Zuge der Auswertung konnten zudem vielversprechende Klebstoffe und -modifikationen gefunden sowie der zusätzlich verfestigende Effekt von Fadenbrücken an Stoß-auf-Stoß-Verbindungen belegt werden.

 

Forschungsprojekt

aktuell

d

Bakteriencellulose (BC) in der Papierrestaurierung

Projektbeschreibung icon_datei

Das dreijährige ZIM-Projekt "Entwicklung von neuartigen Produkten und Verfahren für die Restaurierung von Transparent- und Kunstdruckpapieren" wurde im Juni 2014 erfolgreich beendet. Am 21. Innovationstag Mittelstand des BMWi im Mai 2014 auf dem AiF Gelände erfolgte die Präsentation der Ergebnisse und der Pilotanlage gemeinsam mit allen Projektpartnern. Die entwickelten BC-Papiere für die Restaurierung wurden in das Sortiment der Werkstatt für Papier in Berlin aufgenommen.

 

Seminar im Halberstädter Dom

aktuell

d

"Skulpturen vom Staub der Jahrhunderte befreit"

Projektbericht icon_datei

In einem zweiwöchigen Seminar konnten Studierende der Fachhochschule Köln gemeinsam mit Potsdamer Studenten in Halberstadt (Sachsen-Anhalt) denkmalpflegerische Praxis erleben.

 

WEB-Relaunch*

aktuell

d

Die Fachhochschule Köln erneuert ihre Internetpräsenz

www.fh-koeln.de*    

Hauptanliegen bei der Konzeption des neuen Auftritts ist, dass die Nutzer durch übersichtliche Strukturen schnell und sicher zu den für Sie relevanten Informationen finden. Die Bereiche Studium, Forschung, Weiterbildung, Internationales und Hochschule sind ins Netz gestellt worden. Thematische Zugänge, Direkteinstiege, ein Flyout-Menü, das die Navigation auf den tieferen Ebenen abbildet und komfortable Suchfunktionen zeichnen den Webauftritt aus.
Auch die Seiten* des CICS werden stufenweise in den optisch neuen Auftritt überführt. So finden Sie schon jetzt alle wesentlichen Informationen zu unseren Studiengängen in der neuen Umgebung.

 

Auge in Auge mit Osiris

aktuell

d

Ägyptischer Mumiensarg zur Restaurierung im CICS

Info icon_datei  

Der Freundeskreis der Kulturstiftung der Länder unterstützt die Restaurierung von sieben wertvollen altägyptischen Objekten des Heinrich Schliemann-Instituts der Universität Rostock.